Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

09.01.2018

Das Hohe Lied der Liebe - Ein Loblied auf die Macht der Liebe

28.-30. Januar 2018

Wie in den Jahren zuvor wollen wir uns wieder mit einer speziellen Schrift der Bibel beschäftigen. In diesem Jahr steht das „Hohe Lied der Liebe” im Mittelpunkt unserer Betrachtungen. „Ein Loblied auf die Macht der Liebe” - unter diesem Motto finden die Veranstaltungen zu Verständnis und Bedeutung dieser Schrift statt, die in der Hebräischen Bibel als das „Lied der Lieder” bekannt ist.

Die Bibeltage beginnen mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Marienkirche am 28. Januar 2018 um 10.00 Uhr und setzen sich in zwei Abendveranstaltungen fort:

Montag, 29. Januar 2018 - 20.00 Uhr

Das schönste der Lieder Salomos - Wissenswertes über das Hohe Lied

Dr. Melanie Köhlmoos
Professorin für Alttestamentlich Wissenschaft
Goethe Universität Frankfurt

Gartensaal der evangelischen Mariengemeinde
An der Marienkirche 1, Seckbach

Dienstag, 30. Januar 2018 - 20.00 Uhr

Beiträge aus Kunst und Musik

Pfr. David Schnell
Pfarrer für Stadtkirchenarbeit am Museumsufer

Gartensaal der evangelischen Mariengemeinde
An der Marienkirche 1, Seckbach

 

Nähere Informationen finden Sie auch im angehängten Flyer.